piXteria

Wie man zuschneiden sollte?

Um eine Grafik vor dem Druck zuzuschneiden, geben Sie im allerersten die gewünschten Abmessungen in die Felder "Breite" und "Höhe" ein und dann klicken Sie auf "Übernehmen".

Der Teil des Bildes innerhalb des Ausschnittfeldes (Rechtecks mit durchgehend weißen Linien) wird gedruckt.

Der schwarze Umriss bildet den Teil des Bildes, der nicht gedruckt wird. Um den zuzuschneidenden Bereich der Grafik zu bestimmten, verschieben die den Rechteck auf den beliebigen Teil des Fotos.

Möglich ist auch die proportionale Vergrößerung und Verkleinerung des Rechtecks mit durchgehend weißen Linien, um den entsprechend größeren oder kleineren Teil des Bildes zu markieren. Zu diesem Zweck halten Sie mit der Maustaste einen Eckpunkt an den Randen des Ausschnittfeldes und verschieben ihn nach außen oder nach ihnen.

Schließen

Eigenes Bild hochladen

Minimale Größe des Bildes ist 2MB, maximale 50MB. Je größer die Auflösung des Bildes ist, desto größer es gedruckt werden kann. Beim Auswahl des Bildes achten Sie auf Einzelheiten, weil diese erst nach Vergrößerung des Motives viel deutlicher werden.